Spiel-mep

Bild: Speil-mep

Für viele Menschen ist der Sonntag ein ganz besonders kritischer Tag in der Woche. Die Läden haben geschlossen, die Arbeit ruht, die Familie ist weit weg. Da kann das Gefühl einsam zu sein, schnell aufkommen. Um dem etwas entgegen zu setzen, laden wir immer am zweiten Sonntag im Monat zu einem Treffen am Sonntagnachmittag ein. Schwerpunkt ist das gemeinsame Spielen. Sie können gerne ein Spiel von zu Hause mitbringen. Einfache Regeln sind natürlich von Vorteil, damit jede/r schnell mitspielen kann. Aber auch wer ein Schwätzchen halten will, kann einfach kommen und darf sich herzlich willkommen fühlen.

Das Spiel-mep ist offen für alle!

 

 

Initiative

Das mep-Inselcafé wird ausschließlich von ehrenamtlich engagierten Menschen begleitet. Es ist eine Initiative der Evang. Johannesgemeinde Villingen, dem Förderverein Johannes e.V. und dem Diakonischen Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis.

 

 

Kontakt

Jeden 2. Sonntag im Monat, ab 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr.  

Haus W4 (Wehrstraße 4) in Villingen.

 

 

Ansprechpartnerinnen

Karin Riedel, Margret Kugler-Paschke
Mail: mepdontospamme@gowaway.ekivill.de