Kooperation mit der Baugenossenschaft Familienheim

Seit 2009 gehen die Baugenossenschaft Familienheim und das Diakonische Werk gemeinsame Wege.

Die Familienheim hat früh erkannt, dass Mieter, die Probleme machen, welche haben. Als Vermieterin liegt ihr daran, dass ihre Mieter zufrieden sind und langfristig wohnen bleiben.

Wenn Mietschulden auflaufen oder es Streitigkeiten in der Nachbarschaft gibt ist zunächst die Sozialmanagerin Melanie Pees gefragt. Wenn Sie den Eindruck hat, dass hier professionelle Hilfe notwendig ist, werden wir vom Diakonischen Werk einbezogen.

Mietschulden weisen manchmal darauf hin, dass das Leben aus den Fugen geraten ist. Mit unseren Beratungsangeboten können wir oft hilfreich zur Seite stehen.

Bei Streitigkeiten hilft es oft sich an den Tisch zu setzen und sich auf eine Mediation einzulassen.

Wenn Mieter Probleme haben und Hilfe brauchen