Schuldnerberatung

Im Rahmen unserer Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit (KASA) bieten wir auch eine spezialisierte Beratung für überschuldete Menschen an.

 

 

Unser Angebot

  • Beratung und Existenzsicherung
  • Klärung von Sozialleistungsansprüchen
  • Informationen über Zwangsvollstreckungsrecht und die möglichen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen der Gläubiger
  • Informationen zur Sicherung des eigenen Zwangsvollstreckungsschutzes für den Schuldner und für dessen Familie
  • Forderungsüberprüfung / Erstellen von aktueller Gläubiger- und Forderungsübersicht
  • Psychosoziale Beratung / Ursachenanalyse für die Überschuldungssituation / Entwicklung und Einübung von Handlungsalternativen
  • Thematisierung der aktuellen psychosozialen Lebenssituation und möglichen anderen Belastungsfaktoren (z.B. Trennung, Scheidung, Sucht...) ggf. Beratung und Hilfe bzw. Zuführung zu anderen fachspezifischen Hilfen
  • Information über den Zugang und die Bedingungen des Verbraucherinsolvenzverfahrens
  • Hilfe bei der Schuldenregulierung / Entschuldung in der Regel unter Nutzung der Regelungen des Verbraucherinsolvenzverfahrens

 

 

Information

Diakonisches Werk
Mönchweilerstr. 4, 78048 VS-Villingen
Telefon:07721 / 8451-50
Fax: 07721 / 8451-59
Mail: Villingendontospamme@gowaway.diakonie.ekiba.de 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Bild: Luitgard Schmieder, Schuldnerberatung, Schulden, Zwangsvollstreckung

Luitgard Schmieder
Dipl. Sozialpädagogin (BA)
Telefon: 07721 / 8451-50
Mail: Luitgard.Schmiederdontospamme@gowaway.diakonie.ekiba.de