Rolv - Rolle vorwärts - ist Bewegung, ist Kreativität, ist Gemeinschaft, ist Veränderung, ist einfach Leben.

Das Projekt Rolv soll Menschen jeden Alters mit, ebenso wie solchen ohne Migrationshintergrund, die Möglichkeit bieten an verschiedenen Erlebnis- und Freizeitpädagogischen Angeboten, Infoveranstaltungen oder Kreativangeboten teilzunehmen. Aus ganz verschiedenen Blickwinkeln und mit unterschiedlichen Ansätzen wollen wir uns dabei mit der Frage nach sozialen Rollen und Werten beschäftigen und so auch unsere eigenen Rollenbilder reflektieren. Durch die gemeinsamen Veranstaltungen sollen Angebote und Möglichkeiten im Gemeinwesen kennengelernt, sowie Kontakte und Austausch mit Menschen in Verbindung mit Hobbies und Freizeitaktivitäten geschaffen werden. Aber auch das Teilen von Wissen und die Ausdehnung sozialer Netzwerke sind uns ein Anliegen, das es den Teilnehmern ermöglichen soll, sich als Teil des Gemeinwesens zu fühlen in dem sie leben, daran aktiv teilzunehmen und sich auch selbst mit Verantwortung einzubringen. 

 

 

Ansprechpartner

Christoph Matthiä
Magister Ethnologie
Telefon: 07721 / 8451-50
Mail: Christoph.Matthiaedontospamme@gowaway.diakonie.ekiba.de