-Dranbleiben-

Dranbleiben - das bedeutet, sich ein Ziel zu setzen und nicht aufzugeben. Es bedeutet an sich selbst zu glauben und daran, dass sich immer ein Weg findet. Dass mit Kreativität und Durchhaltevermögen, mit Motivation und Training für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. 

Wenn du dranbleibst beim Klettern und nicht aufgibst, lernst du deine eigenen Stärken und deine eigene Rolle zu erkennen und so deinen Weg nach oben zu finden. Nicht alleine, sondern mit Unterstützung, Absicherung und Hilfe von unten. Und trotzdem ganz für dich selbst, weil dir niemand sagen kann was "deine" Lösung ist. 

Das ist Klettern und das ist Leben! Wer mit viel Spaß und vollem Einsatz bei der Sache ist, lernt Schwierigkeiten als Herausforderung zu sehen. Es klappt nicht immer alles, aber mit jedem Versuch lernst du etwas dazu und kommst du deinem Erfolg etwas näher - und der Erkenntnis, dass auch das Scheitern ein Schritt in Richtung auf dem Weg zur Lösung sein kann. 

Ansprechpartner

Christoph Matthiä
Magister Ethnologie
Telefon: 07721 / 8451-50
Mobil: 0151 20526 419
Mail: Christoph.Matthiaedontospamme@gowaway.diakonie.ekiba.de